lotus-2013_transp

A u r a - S o n n e n t e m p e l
Praxis für das “Neue Bewusstsein”
Brigitte Sprick
Entspannungspädagogin und Reikimeisterin/ -lehrerin
Großbeerenstraße 109 (Apolloniahaus)
14482 Potsdam - Babelsberg

Tel.: 0331 / 704 559 68
Mobile: 0151 - 160 573 60
Email: info@aura-sonnentempel.de

Logo_original_aura-sonnentempel5_klein

    Yoga in Waren an der Müritz
    CampingPlatz Ecktannen
    05. - 14.08.2012

    Als Auszeit vom Alltagsstress genießen wir regelmäßig die wunderschöne Landschaft der
    Mecklenburger Seenplatte. Seit einigen Jahren mieten wir uns immer eine geräumige und gut ausgestattete Ferienwohnung am Campingplatz Ecktannen.
    Doch in diesem Jahr war einiges anders. Wir wollten nicht auf unser tägliches Yoga verzichten
    und hatten die glorreiche Idee, während unseres Urlaubs auch anderen Interessierten Yoga näher
    zu bringen. Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung waren Yogakurse an der Müritz geboren.

    MueritzYoga4_gross_web

    MueritzYoga2_gross_web

    MueritzYoga1_gross_web

    MueritzYoga3_gross_web

    Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Unterstützung aller Verantwortlichen vom
    CampingPlatz Ecktannen. Es hat uns wahnsinnig viel Freude bereitet, gemeinsam mit
    den Campingplatz Gästen Yogakurse am Strand durchführen zu dürfen.

    Vielen Dank an die vielen Interessierten, die auch schon früh am Morgen bereit waren
    sich und ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun.

    Wir waren so begeistert, dass wir bereits jetzt schon wieder fürs nächste Jahr eine
    Ferienwohnung gebucht haben. Ende Juli / Anfang August 2013 werden wir wieder
    Yogakurse in Waren an der Müritz anbieten.
     

    Die exakten Daten werden wir in unserem Jahresplan 2013 veröffentlichen.
    Ihr könnt aber auch gerne bei uns anfragen!

 

 In Nuthetal erreichbar unter:
Arthur-Scheunert-Allee 94
14558 Nuthetal
OT Bergholz-Rehbrücke
Tel.: 033200 - 50280
Fax: 033200 - 50281

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

lotus-2013_transp

Von den guten Werken
wird die Seele wie von
einem Königsmantel umhüllt,
von den schlechten
aber verdunkelt.

Quelle: Hildegard von Bingen

lotus2010